Mode

Etuikleid Zoe

Ein Klassiker mit Rückenansicht, ist seit vielen Jahren Bestandteil unserer Kollektion.

Ewia

Eine Long-Tunika, die ursprünglich als Kleid gedacht. Der Schnitt wurde etwas großzügiger gestaltet und der Leinenstoff im traditionellen Handdruckverfahren hergestellt. So entstand dieses ausdrucksstarke Unikat, das in gleicher Weise ein zweites und drittes Mal gefertigt werden kann.

Hilde

Das rustikal anmutende Design der Tunika aus grobem Leinen weist auf die ursprüngliche Bestimmung der uralten, robusten Textilfaser Flachs als Rohprodukt für arbeitszweckliche Textilien hin. Unsere schicke Variante des Kittels in Weiß wird zu Jeans oder als Kleid getragen.

Jördis

Ein Wickelkleid mit Kragen für viele Gelegenheiten. In den großen Taschen kann schnell mal ein Handy oder ein Schlüsselbund verschwinden.

Der Stil passt zu jeder Gelegenheit, ob Schule, Büro oder einfach Flanieren.

Ruth

Die Jacke für den besonderen Anlass. Früher waren es die Stola oder das Pelzjäckchen als Ergänzung zum Abendkleid. Diese extravagante Jacke aus flauschigem Wollwalkstoff ist eine echte und unverfälschte Alternative als wärmender Begleiter für den großen Auftritt.

Thilda

Nachdem wir ähnliche Schnitte mit den nach Vorn greifenden Teilungsnähten in Leinen realisiert hatten, haben wir hier die Figur umschmeichelnde Schnittvariante in Walkwolle probiert.

Und es wurde ein nachhaltiger Erfolg. Der Schulter bedeckende breite Kragen, die zierliche Knopfverschlussreihe und die geschwungene Saumlinie stehen in dynamischem Kontrast zueinander und verleihen dem Modell ein unkonventionelles Flair.